ResponseEve, a responsive template by SiGa

Flag NL Flag GB Flag DE Facebook Wistria Google Wistria

Fahrradtouren Istrien

Eine der interessantesten Fahrradtouren ist die Parenza. Man folgt dem alten Gleistrajekt das Porec (Parenzo) mit Triest verband. Diese Zugverbindung wurde in 1902 eröffnet.

  • Fietsen Istrië Kroatië Parenzana Mirna dal
  • Fietsen Istrië Kroatië Parenzana spoor viadukt
  • Fietsen Istrië Kroatië Parenzana spoorbrug
  • Limski kanaal Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana spoortunnel Fietsen Istrië Kroatië
  • Strand zee Fietsen Istrië Kroatië
  • Op de fiets naar de strand Fietsen Istrië Kroatië
  • Weg naar de strand Porec olijfgaard Fietsen Istrië Kroatië
  • Wilde strand Cervar FietsenIstrië Kroatië
  • Motovun in de verte op de fietsIstrië Kroatië
  •  Groznjan Entree Poort op de fiets Istrië Kroatië
  • Ruines Fietsen Istrië Kroatië
  • Fietsweg langs het strand Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana Kostanjica Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana uitzicht Zavrsje Fietsen Istrië Kroatië
  • Groznjan binnenstadt Fietsen Istrië Kroatië
  • Fietsspoor door olijfgaard Fietsen Istrië Kroatië
  • Uitzicht Istrië Parenzana Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana bospad Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana Mirna dal Fietsen Istrië Kroatië
  • Parenzana Zavrsje Fietsen Istrië Kroatië

Parenzana Fahrradtouren

Sie verband auf 122 km 22 Orte zwischen Triest und Poreč.Dieser Anschluss andas Gleisnetz brachte wirtschaftliches Wachstum in die Orte und wurde haupts ächlich zum Transport von agrarischen Produkten gebraucht, Fisch und Salz. Die Passagiere waren an erster Stelle istrische Bauern die ihre Produkte zum Markt in Triest brachten. Wegen der vielen Kurven und Steigungen war die durchschnittliche Geschwindigkeit 25km/h. Wegen der vielen Haltestellen war die Reisedauer zwischen Triest und Porec ungef ähr 7 Stunden (heute 1 Autostunde). Fahrg äste sprangen vom Zug und pflückten Obst an den langsamsten Stellen und wegen der fehlenden Toiletten an Bord nutzte man die Zeit zu einem Pitstopp und sprang dann wieder in den Zug. Der Zug schaffte oft nicht die steilsten Stellen der Route darum mussten alle Passagiere aussteigen und schieben helfen. Manchmal musste der Zug anhalten weil Kinder die Gleise mit Feigen eingeschmiert hatten. Erst mussten die Schienen sauber gemacht werden um weiter fahren zu können.

In 1919, nach dem Ende des ersten Weltkriegs und nachdem das Habsburgische Reich auseinander gefallen war wurde Istrien Teil von Italien. In 1935 beendete die italiensiche faschistische Regierung die Eisenbahnlinie. Rollendes Material wurde an andere Transport Unternehmen verkauft, vorallem an Sizilien. Die Gleise wurden nach Abessinien transportiert, erreichten jedoch nie ihr Ziel weil das Schiff auf dem sie geladen waren im Sturm unterging. Der Rest der Eisenbahnlinie blieb bis auf den heutigen Tag erhalten (Bahnsteige, Brücken, überg änge, Tunnel) und wird mehr und mehr als Wander- und Fahhradroute genutzt.

Ungef ähr 80 km dieser alten Eisenbahnlinie (60 km davon in Kroatien) erhielt den Namen: "the road of health and friendship". Am schönsten ist es zwischen Groznjan (300 m über Meeresniveau) und Livade. Der Höhenunterschied von 300 m bis Meeresniveau wird in 20 km überbrückt durch verschiedene Tunnel und Viadukte, hinein in die unberührte Wildnis. Andere markierte Fahrradwege führen an der Küste entlang oder folgen dem alten römischen Decumanusweg von Porec nach Westen.

Eine andere Möglichkeit ist die Route nach Lim Bay (1 Stunde von Dekovici), eine 10 km lange und 500 m breite Bai mit an beiden Seiten 150 m hohe Felsen, malerisch mediterran bewachsen. In römischer Zeit war hier die natürliche Grenze zwischen den Provinzen Italien und Dalmatien (Lim bedeutet Grenze oder Limit im lateinischen). Die besondere Zusammensetzung des Seewassers hier - unter anderem wenig Salz - war Vorraussetzung einer üppig entwickelten Flora und Fauna. Viele Sorten haben hier natürliche Brut- und überwinterungsgebiete. Die Küstengew ässer sind reich an Fisch und Muscheln. Lim Bay ist darum zum Naturschutzgebiet benannt. Aber hier findet man auch die besten Fischrestaurants von Istrien. In lokalen Buchl äden sind detaillierte Fahrradkarten zu kaufen. Auch bieten Hausbesitzer sich als Führer an.

Preis ab €250,- pw

"Wir vermieten unser Haus das ganze Jahrüber. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte Kontakt-Formular undüberprüfen Sie die Buchungskalender. " Ferienhaus Wistria